Neue Dimensionen

Eine Gasfeuerstelle eröffnet völlig neue Aspekte der Wohnlichkeit, denn hier wird das Feuer nicht geschürt, sondern inszeniert und mit Funkfernbedienung. Wegen seiner überaus geringen Einbautiefe und dem komplett Raumluft-unabhängigen Betrieb sind einerseits ungeahnte architektonische Finessen möglich. Anderseits sind die Einsatzmöglichkeiten schier unbeschränkt: von der Restaurant-Lounge über die Empfangs-Lobby bis zur Wellness-Oase und natürlich den eigenen Wohnräumen ist eine individuell eingerichtete Gasfeuerstelle immer passend.

Besonders «gäbig»: Gasfeuerstellen sind Minergie-Standard-kompatibel und verströmen auch ohne Holz warme Behaglichkeit.

Bei Gasfeuerstellen arbeiten wir seit langem und effizient mit der Firma Attika zusammen, der schweizweit führenden Firma in Sachen Gastfeuerstellen. Deshalb verlinken wir Sie gerne direkt mit Attika:

attika

fairo90_eck
FAIRO
dancing_flames
DANCING FLAMES
fairo105_tunnel

FAIRO

k-bodenblockbrenner

OFFENE FEUER

DSCN1335_kleinDSCN1333_klein